Referenzobjekte

Meilenwerk
Düsseldorf, Deutschland


Der denkmalgeschützte Ringlockschuppen ist heute ein idealer Treffpunkt für Clubs und auch Start für Deutschland weite Autorallyes. Automobile Kostbarkeiten der alten und neuen Generation befinden sich im Inneren des Gebäudes wie auch Dienstleistungen für die Mobilrestaurierung. Die äußere gebäudefront wurde teilsaniert und originalgetreu mit dem denkmalgeschützten KAWNEER Fenstersystem AA 610 Sanierung “TIP“ nachgebaut. Die großflächigen fensterelemente mit horizontaler und vertikaler Sprossenunterleilung wurden an der alten außenseitigen Stahlunterkonstruktion befestigt.

Eingesetzte Produkte:

  • AA 610

Objektbericht (PDF):